songbook

In songbook erarbeiten Sie anhand speziell eingespielter Playalongs ihr eigenes Repertoire an Jazz-Kompositionen. 

Individuelle Übungen

  • Sie bestimmen, welches Stück Sie als nächstes bearbeiten.
  • Wir schicken Ihnen jeweils Noten und das Playalong des von Ihnen gewählten Stückes zu sowie eine entsprechende Aufgabestellung. Sie beinhaltet sowohl schriftliche Aufgaben zum Verständnis und in Notenschrift als auch – am Allerwichtigsten – praktische Aufgaben am Instrument
  • Die Aufgabenstellung spricht der Dozent jeweils nach Ihren Wünschen mit Ihnen ab oder macht Ihnen Vorschläge.
  • Sie bearbeiten die Aufgabenstellung, spielen Ihre Interpretation des Stückes auf Tonträger ein und erhalten ein Feedback von Ihrem persönlichen Dozenten mit einem ausführlichen Kommentar, Tipps und Anregungen.
  • Für Rückfragen steht Ihnen Ihr Dozent jederzeit zur Verfügung.
  • Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Arbeitstempo und Intensität etwa ein bis zwei Monate. Sie können gemäß Ihrem individuellem Arbeitstempo auch eine kürzere oder längere Zeitspanne wählen, es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.
  • Haben Sie ein Stück in der Weise bearbeitet und gemeistert, senden wir Ihnen das Material zum nächsten Stück zu. Der Kurs kann beliebig lange belegt, aber auch jederzeit beendet werden.
  • Schwierige up-time-tempo-Stücke haben wir zum Üben zusätzlich in einem langsameren Tempo eingespielt, einige Stücke auch in mehreren Tonarten.
  • Sie lernen ein Thema zu interpretieren, es zu variieren, über die Akkordfolgen zu improvisieren, diese zu analysieren und zu reharmonisieren, sie entwickeln Bassläufe und Begleit-Voicings.
songbook Praxismodul zur Erweiterung des eigenen Repertoires an Jazz-Kompisitionen

Voraussetzung

Instrumentalisten sollten mit den Grundkenntnissen von Skalen, Akkorden und Rhythmen vertraut sein. Diese Kenntnisse wenden Sie nun auf die großartigen Kompositionen des Jazz, die so genannten Standards, an. Selbstverständlich ist dieser Kurs auch für Vokalisten geeignet. Mit einer Transpositions-Software oder hardware-Transposer wie z. B. dem „Vocal Trainer“ von Tascam können die Playalongs ohne nennenswerte Klangeinbußen in jede gewünschte Tonart transponiert werden. Wir geben Ihnen gerne diesbezügliche Empfehlungen.

Kursgebühr

Gebühren pro Song/pro Aufgabenstellung und Bearbeitung je eines Stückes: 98,00 EUR. Die Gebühr enthält die gesetzlich geltende Mehrwertsteuer.