global jazz academy | Jazz-Fernkurse | glossareintrag - Schneider, Helge

Glossar

Schneider, Helge

H.S. präsentierte laut Darstellung seines Autobiographen schon als jugendliches Wunderkind zu Beginn der 70er Jahre einen völlig neuartigen Solopianostil, den der karrierebewusste Keith Jarrett allerdings umgehend plagiierte und äußerst erfolgreich unter dem Titel The Köln Concert bei ECM in München veröffentlichte. Diese frühe herbe Enttäuschung kompensierte H.S., indem er in den Folgejahren den Jazz von seiner komödiantischen Seite her eingehend analysierte. Der Multiinstrumentalist H.S., der laut gut unterrichteten Quellen sogar mehr Instrumente beherrscht als John Schröder, legte schließlich seine Abrechnung mit dem undankbaren Lebensstil des Jazzmusikers in Form des tragischen postmodernen Dokumentarfilms Jazz Club vor.