global jazz academy | Jazz-Fernkurse | glossareintrag - Schlot

Glossar

Schlot

Amtl. Bezeichnung „Kunstfabrik Schlot“. Ursprünglich in der Kastanienallee (Berlin-Prenzlauer Berg) angesiedelter Jazz- und Cabaret-Club, der seit seinem Umzug in die Chausseestrasse 18 (Mitte) für Jahre die Berliner Szene und die Hauptstadt-Touristen gleichermaßen in Atem hielt mit der Frage: „Wo ist denn diese Woche der Eingang?“. Durch die allmähliche Fertigstellung der Edison-Höfe verliert der schlichte Vorgang der Auffindung des Clubs zwar langsam an abenteuerlichem Charakter, doch ist das hochoriginelle- weil äußerst gegensätzliche- Tandem der beiden Schlot-Betreiber Stefan Berker und John Kunkeler ein Garant für viele weitere spannende Einblicke in die Berliner Kultur und Subkultur.