global jazz academy | Jazz-Fernkurse | glossareintrag - Mangelsdorff, Albert

Glossar

Mangelsdorff, Albert

Über Jahrzehnte fungierte der Posaunist als ein Aushängeschild des deutschen und europäischen Jazz. Während die US-Kollegen in der Nachfolge J. J. Johnsons vor allem daran arbeiteten, aus ihrem Instrument eine trompetenartige Brillanz und Geläufigkeit herauszuholen, entwickelte A.M. eine an John Coltrane angelehnte mehrstimmige Technik (der Jazzer-Slang nennt das multiphonics), die auf der Posaune besonders effektiv zur Geltung kommt. Zusammen mit seinen ziemlich originellen Eigenkompositionen hatte A.M. damit alles parat, was man brauchte, um ein höchst ungewöhnliches und ambitioniertes Unterfangen zu lancieren: Solo-Performances für Posaune – und diese waren alles andere als langweilig.