global jazz academy | Jazz-Fernkurse | glossareintrag - Henderson, Fletcher

Glossar

Henderson, Fletcher

Es waren ja nicht nur weiße Amerikaner, die mit dem leicht chaotischen Happy-Go-Lucky-Sound aus Louisiana und den ruppigen Sounds des Blues aus dem Tiefen Süden ihre Probleme hatten – auch den schwarzen Hörern in Harlem war der frühe Jazz oft zu bäurisch und provinziell. Das Ganze war ja nett und hatte offenbar Potential, aber ging es nicht etwas urbaner, gediegener, weniger hysterisch? Der Pianist F.H. war der Mann der Stunde, er erfand sich seinen Beruf in typischer US-Manier selber und wurde das Urbild des Arrangeurs. Die Konzeption der Big Band geht auf seine Arbeit zurück, und der markanteste Sound dieser Besetzung, das Wechselspiel der Holzbläser- und Brass-Sections, ist als bis heute nicht totzukriegender Heuler ein geistiges Kind F.H.s